Vereinslogo
Headernew
Universal A680
Land:                 Schweiz – 2. Weltkrieg Modell 1945
Hersteller /Typ:  Universal Condor A680
Bezeichnung:     Motorrad Seitenwagen A680, Hinterrad angetrieben
Motor:                Universal, 2 Zylinder V-Motor (50°) Benzin
Hubraum:           677 cm³
Leistung:            20 PS / 15 kW bei 4200 U/min
Gewicht:             leer 330 Kg - Gesamtgewicht 570 Kg
Getriebe:            Condor: 4 Vorwärtsgänge / Fussschaltung


Universal A1000
Land:                 Schweiz – 2. Weltkrieg Modell 1943
Hersteller /Typ:   Universal Condor A1000
Bezeichnung:      Motorrad Seitenwagen A1000, Hinterrad angetrieben
Motor:                Universal, 2 Zylinder V-Motor (50°) Benzin
Hubraum:           986 cm³
Leistung:            25 PS / 18.75 kW
Gewicht:             leer 454 Kg - Gesamtgewicht 754 Kg
Getriebe:            Condor: 4 Vorwärtsgänge / Handschaltung

Condor A580
Land:                Schweizer Armee Modell 1952
Hersteller /Typ:  Condor A580
Bezeichnung:     Motorrad Solomaschine A580-1 "Motrd"
Motor:               Condor, 2 Zylinder Boxermotor / Benzin
Hubraum:          577 cm³
Leistung:           19,8 PS / 15 kW bei 4400 U/min
Gewicht:            leer 213 Kg - Gesamtgewicht 395 Kg
Getriebe:           Condor: 4 Strassengänge und 4 Geländegänge, Fussschaltung

Iniversal A750
Land:                Schweiz – 2. Weltkrieg Modell 1949
Hersteller /Typ:  Universal Condor A750
Bezeichnung:     Motorrad Seitenwagen A750, Hinterrad angetrieben
Motor:               Condor, 2 Zylinder 750 SV Boxer, Benzin
Hubraum:          744 cm³
Leistung:           25 PS / 18.75 kW bei 4000 U/min
Gewicht:            leer 328 Kg - Gesamtgewicht 650 Kg
Getriebe:           Condor: 4 Strassengänge, 4 Geländegänge vorwärts und ein Rückwärtsgang / Fussschaltung




Willys Overland Cj-3A
Land:                Schweizer Armee Modell 1951
Hersteller /Typ:  Willys-Overland Company (Jeep)
Bezeichnung:     Geländepersonenwagen 0,55 t 4x4
Motor:               4 Zylinder Reihenmotor / Benzin
Hubraum:          2199 cm³
Leistung:           60,8 PS / 44,75 kW bei 4000 U/min
Gewicht:            leer 1100 Kg - Gesamtgewicht 1650 Kg
Getriebe:           3 Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang / Stockschaltung

Oshkosh M911 C-HET
oshkosh3s
oshkosh2s
Oshkosh M911 C-HET
USA, Grösster Sattelschlepper der US Armee Jahrgang 1979,
20 Tonnen schwer und ein Gesamtgewicht mit Panzer von 85 Tonnen.


Dodge WC 51-1s
Dodge WC 51-2s
Dodge WC-51
USA, Jahrgang 1942, Gesamtgewicht 3100 kg. Hubraum 3772ccm, 92PS,
80 km/h

VW 181 Kuebelwagen 2
VWKuebel-1
VW 181 Kübelwagen DE, Vierzylinder-Boxermotor, 44PS, 3780mm x 1640mm x 1620 (LxBxH)


Simca-Marmon Baujahr 1970, V8 4.2l / 100PS, Verbrauch: 30-35l, Nutzlast: 12 Pers. / 1500kg
Simca-Marmon Baujahr 1970, V8 4.2l / 100PS, Verbrauch: 30-35l, Nutzlast: 12 Pers. / 1500kg

2DM-1
Saurer 2 DM


Copyright Adrian Grunder AGF55 Copyright Adrian Grunder AGF55
AGF55
Bezeichnung: Mowag GW 3500
Baujahr: 1955 Inverkehrssetzung 1956
Zuletzt im Einsatz auf dem Flugplatz Emmen für das BAMF = Bundesamt für Militärflugplätze ( gibt es heute nicht mehr ), als Feuerwehrfahrzeug für die Betriebsfeuerwehr, darum die rote Lackierung am Äussern des Fahrzeuges.
Auf Grund lange dauernder Nachforschungen konnte ich dies eruieren.
Bis zum D-Day 2015 schaffe ich es hoffentlich, die originale Beschriftung wieder herzustellen. Leider werden die Mowag etwas belächelt und eher etwas auf die Seite gestellt. Man muss aber bedenken, dass es ein Fahrzeug aus Schweizer Produktion ist und es die Firma Mowag immer noch gibt! Jedoch mit Beinamen und amerikanische Besitzer. Manchen solchen Mowag, der fahrtauglich ist, gibt es in der Schweiz nicht mehr.
Zudem sind das sehr gut gebaute und robuste Fahrzeuge. Für an Treffen zu gehen, sehr praktisch.
Es besteht eine IG Mowag. Wir sind aber erst zu acht.

Willys-1
Willys CJ 2a

JP Kaiser
Armee Jeep Modell Kaiser CJ-5 /12 Volt mit Jahrgang 1966

Gemäss der Historie (alte AMP Unterlagen vorhanden !) war der Jeep als WK - Truppenfahrzeug eingeteilt und auf dem AMP Othmarsingen bis 1993 stationiert. 1993 wurde der Jeep offiziell durch das AMP Othmarsingen ausgemustert und versteigert. Ich habe das Fahrzeug 2010 gekauft und einer aufwändigen Restauration unterzogen - jedoch noch so, dass der alte Charakter (CH-Armee) des Fahrzeuges nicht verloren ging. Das Fahrzeug wird liebevoll gepflegt und kommt an div. Armee-Fahrzeugtreffen.
Zuendapp
Zündapp KS 750 Jahrgang 1944
Haflinger
Puch Haflinger der Schweizer Armee Jahrgang 1962
DSC03545
DSC03860
DSC03944
DSC03948
Foto
IMG 6100
AMP Bubikon, einige Bilder
IMG 9263 GMC 1
Gold Sponsoren
Feldschl
Schranerjpeg
Coitransport best

Silber Sponsoren
BAM

Bronze Sponsoren
Sanfa kompr